Pflegewissenschaft
Inhaltsverzeichnis

hpsmedia: Gesamtausgabe 7/8-2018 Öffnen

Martina Roes: Editorial Öffnen

hpsmedia: Nachrichten Öffnen

hpsmedia: Forschungsförderung Öffnen

hpsmedia: Rezensionen Öffnen

Paul Werner Schreiner: Pressespiegel Öffnen

Paul Fuchs-Frohnhofen, Andreas Blume, Kurt-Georg-Ciesinger, Helga Gessenich, Manfred Hülsken-Giesler, Michael Isfort, Marc Jungtäubl, Andreas Kocks, Martina Patz, Margit Weihrich: Positionspapier: Memorandum „Arbeit und Technik 4.0 in der professionellen Pflege“ Öffnen

hpsmedia: Abstract des Monats Öffnen

Prof. Dr. Stefanie Seeling, Franziska Cordes, Jessica Höhn: Das interdisziplinäre Forschungsprojekt TiP.De –Theater in der Pflege von Menschen mit Demenz Öffnen

Jutta Mohr, Nora Lämmel, Brigita Sandow, Dorothee Müller, Prof. Dr. Gabriele Fischer, Prof. Dr. Karin Reiber: Raus aus der Endlosschleife!? Eine anwendungsorientierte Forschungsperspektive auf den Fachkräftebedarf Öffnen

Sabine Daxberger, Dr. Lena Marie Wirth, Prof. Dr. Manfred Hülsken-Giesler: Technikgestützte Steuerung von Arbeitsprozessen in der ambulanten Pflege - eine transdisziplinäre Betrachtung Öffnen

Judith Bauer, Bernadette Ohnesorge: Gutes Altern in Rheinland-Pfalz – GALINDA. Kulturwandel und Quartiersöffnung in der stationären Langzeitpflege - ein Beitrag zu sorgenden Gemeinschaften. Öffnen

Daniel Koch, MScN; Antoinette Conca, MScN; Katharina Regez; Prof. Dr. med. Philipp Schuetz; Dr. med. Alexander Kutz; Prof. Dr. med. Beat Mueller: Integrierte und interprofessionelle Verbesserung der Patientenbetreuung - das In-HospiTOOL Projekt Öffnen

Dr. phil. Daniela Schmitz, Ulrike Höhmann: Multiprofessionelles Lernen in der Praxis. Umgang mit professionsbezogener Heterogenität in einer Studieneingangswoche Öffnen

Jaroslava Zimmermann, Heidemarie Kelleter: Versorgungskonzepte für Pflegebedürftige mit kognitiven Einschränkungen. Vergleich der Qualitätsergebnisse des Projektes „Ergebnisqualität in der stationären Altenhilfe“- EQisA Öffnen

Vorschau
Positionspapier: Memorandum „Arbeit und Technik 4.0 in der professionellen Pflege“
Abstract des Monats
Das interdisziplinäre Forschungsprojekt TiP.De –Theater in der Pflege von Menschen mit Demenz
Raus aus der Endlosschleife!? Eine anwendungsorientierte Forschungsperspektive auf den Fachkräftebedarf
Technikgestützte Steuerung von Arbeitsprozessen in der ambulanten Pflege - eine transdisziplinäre Betrachtung
Gutes Altern in Rheinland-Pfalz – GALINDA. Kulturwandel und Quartiersöffnung in der stationären Langzeitpflege - ein Beitrag zu sorgenden Gemeinschaften.
Integrierte und interprofessionelle Verbesserung der Patientenbetreuung - das In-HospiTOOL Projekt
Multiprofessionelles Lernen in der Praxis. Umgang mit professionsbezogener Heterogenität in einer Studieneingangswoche
Versorgungskonzepte für Pflegebedürftige mit kognitiven Einschränkungen. Vergleich der Qualitätsergebnisse des Projektes „Ergebnisqualität in der stationären Altenhilfe“- EQisA
Blick ins Heft