Pflegewissenschaft
Inhaltsverzeichnis

hpsmedia: Gesamtausgabe 5/6-2018 Öffnen

Peter Stratmeyer: Editorial Öffnen

hpsmedia: Nachrichten Öffnen

hpsmedia: Forschungsförderung Öffnen

hpsmedia: Rezensionen Öffnen

Paul Werner Schreiner: Pressespiegel Öffnen

hpsmedia: Abstract des Monats Öffnen

Lynn Jacken, Prof. Dr. Bosco Lehr, Prof. Dr. Thomas Severin: Technologische Unterstützungspotenziale für die Betreuung und Aktivierung von Menschen mit Demenz in stationären Pflegeeinrichtungen Öffnen

Vanessa Riedl, Dr. med. Michael Kob, Dr. phil. Franco Mantovan: Die ketogene Ernährung und deren Einfluss auf den Patienten mit malignem Hirntumor Öffnen

Mag. Julia Radlbeck, Mag. Christine Rungg, Susann Dittrich, MSc., Priv-Doz. Dr. Susanne Perkhofer: Polypharmazie in der Geriatrie. Der Stellenwert von Bildung, intradisziplinärer und interprofessioneller Kommunikation des Diplompflegepersonals im Hinblick auf Prävention und PatientInnensicherheit Öffnen

Matthias Pauge, Hermann Steffen, Michael Schulz, Michael Löhr: Zur Stigmatisierung psychisch erkrankter Menschen – Eine Untersuchung des Stigmaerlebens aus der Binnenperspektive Öffnen

Martin Matzka: Resilienz und Behandlungsoptimismus als psychosoziale Ressourcen in der Onkologie Öffnen

Mag. Christine Bretbacher, B. A., Prof. Dr. Herwig Ostermann: Studienprotokoll: Primary Nursing in der Mobilen Langzeitpflege unter besonderer Berücksichtigung gesundheitsökonomischer Gesichtspunkte Öffnen

Vorschau
Technologische Unterstützungspotenziale für die Betreuung und Aktivierung von Menschen mit Demenz in stationären Pflegeeinrichtungen
Die ketogene Ernährung und deren Einfluss auf den Patienten mit malignem Hirntumor
Polypharmazie in der Geriatrie. Der Stellenwert von Bildung, intradisziplinärer und interprofessioneller Kommunikation des Diplompflegepersonals im Hinblick auf Prävention und PatientInnensicherheit
Zur Stigmatisierung psychisch erkrankter Menschen – Eine Untersuchung des Stigmaerlebens aus der Binnenperspektive
Resilienz und Behandlungsoptimismus als psychosoziale Ressourcen in der Onkologie
Studienprotokoll: Primary Nursing in der Mobilen Langzeitpflege unter besonderer Berücksichtigung gesundheitsökonomischer Gesichtspunkte
Blick ins Heft